Fed-Batch in der Mikrotiterplatte – einfach gemacht

1
2
3
Freisetzung von Nährstoffen
1

Inerte Silikon-Matrix enthält den Nährstoff

2

Medium kommt in Kontakt mit der Silikon-Matrix

3

Nährstoff wird kontinuierlich herausgelöst und erlaubt eine kontrollierte Fütterung. Die Silikon-Matrix bleibt stabil und erhalten.

Unsere Technologie ermöglicht auf einfache Weise ein Fed-Batch Screening in Mikrotiterplatten (MTP) zu realisieren. Sie basiert auf einer Silikon-Matrix, in welche Nährstoffe eingebettet sind. Bei Kontakt mit Flüssigkeit erfolgt eine kontinuierliche Nährstofffreisetzung in das Medium. Dies erlaubt eine kontrollierte Fütterung der Kultur. Die Produkte der Feeding-Technologie werden steril ausgeliefert und sind einfach mit Standardlaborausstattung nutzbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden